Umnutzungen von FlaRakStellungen

Büttner

Active member
@AM2RD, ja das stimmt sehr wohl das die Stellung geschliffen. Nur noch schwach sind Reste der Startstellung erkennbar. Eigentlich sieht man dort nichts mehr. Aber optimal Sicht gibt es. Mehr wie die im update-3 von Rote Plätze genannte 145. SRDN würde ich in jenem Objekt nicht unterbringen wollen. Wenn nicht Doppelnutzung dann vieleicht Nachnutzung ab 1989?
 

check6

Gesperrt
leider gibt Konstantin keinen Zeitraum für das OZRER in Saal an.
Es wäre dann schon möglich, wenn es das Zentrum denn gab, dass es als Nachnutzer ab bzw. nach 1989 dort einzog.
an AMRD2 : dann warten wir mal, ob Du vor Ort etwas herausfinden kannst. Eventuell kann Dir jemand von irgendwelchen Sichtungen berichten.
 

Adler

New member
Zu Arzberg,
ich kann bestätigen , so 1988 oder 1988, bin ich von Arzberg zur alten Elbe gelaufen.
Auf dem Feld rechts von der Fla-Stellung befand sich eine Radarstellung unter Tarnung
die nicht in Betrieb war und auf einen LKW von der Höhe her montiert war.
Vermutlich P-15 ? Die Stellung befand sich unmittelbar an der Abbiegung von Arzberg
nach Kathewitz. Irgendwo dort wo der Strommast zu sehen ist, aber noch unmitelbar davor.

http://maps.google.com/maps?q=&t=h&h=&ie=UTF8&om=1&ll=51.526581,13.109522&spn=0.006261,0.014462&z=16

Meine Frage:
War in diesem bereich etwas Unterbunkert ?

Adler
 

Adler

New member
Büttner ,
ja zeigt es schon, aber ich meine rechts davon auf dem grünen Feld,
nicht im Bereich der Anlage.

Adler
 
Oben