Schnuckliges Firmengelände im Wald

freak69

New member
sehr schöne fotos muss man zugeben,
seid ihr ins haus nicht rein gekommen?
wär interesannt ob das da auch noch gut erhalten ist.

mfg sascha
 

helge

New member
Interesant finde ich den Feuerlöscher von Anno-Dunnemals mit Prüfsiegel der FA Gloria.(77 ?)

Werden solch alte Löscher eigentlich noch geprüft ?

Verlieren solch alte Löschgeräte nicht auch irgendwann ihre Zulassung ?

Gruß helge
 

klausm

Moderator
Werden solch alte Löscher eigentlich noch geprüft ? Verlieren solch alte Löschgeräte nicht auch irgendwann ihre Zulassung ?

Einschlägig für die Instandhaltung Tragbarer Feuerlöscher ist folgende Norm: DIN 14406 Teil 4
Was geprüft wird steht hier:
http://www.abcbrandschutz.de/Pruefumfang_ABC.pdf

Zusätzlich muss alle 5 Jahre nach § 15 BetrSichV der Druckbehälter zusätzlich auf seine Druckfestigkeit hin beurteilt werden.

Eine Aussage, wie lange Feuerlöscher geprüft werden/ genutzt werden dürfen habe ich nicht gefunden. Solange alle Prüfkriterien erfüllt werden, dürfte alles OK sein.



Gruß Klaus
 

Frank K.

Active member
Eine Aussage, wie lange Feuerlöscher geprüft werden/ genutzt werden dürfen habe ich nicht gefunden. Solange alle Prüfkriterien erfüllt werden, dürfte alles OK sein.

So wird es praktisch in der Industrie gehandhabt. Es entstehen allein durch die Prüfung recht hohe Kosten, geschweige bei Neubeschaffung. GF
 

Panzermensch

New member
Werden solch alte Löscher eigentlich noch geprüft ?
Verlieren solch alte Löschgeräte nicht auch irgendwann ihre Zulassung ?
Gruß helge

Also mir hat der Prüfer bei der letzten Prüfung gesagt, daß Löscher die älter sind als 25 Jahre nicht mehr geprüft werden dürfen sondern ausgesondert werden müssen. Eine Vorschrift habe ich dafür aber auch nicht gefunden. Vielleicht sagen die das aber auch nur damit sie einem auch ab und zu mal nen Neuen verkaufen können.
 

sq7

New member
Prüfer bei der letzten Prüfung gesagt, daß Löscher die älter sind als 25 Jahre nicht mehr geprüft werden dürfen sondern ausgesondert werden müssen.
Trift so nicht zu, für viele gibt es keine Ersatzteile mehr. Wasserlöscher Zersetzen sich zum Teil in 10 Jahren schon durch den Zusatz im Wasser. Durch Änderungen der Normen Fallen einige heraus mit Übergangszeiten wie Halon.
Die Prüfung des Pulverlöscher auf dem Bild ist aus Kostengründen nicht Wirtschaftlich da bei dem Modell noch eine Zweite Prüfung nötig ist.
 

boofinger

Member
Genau der Automat hat es mir auch angetan.
Diese Dinger kenne ich noch aus den 70ern, wo sie auf Bahnhöfen zu finden waren.
 
Oben