Königendorf: verlassene Ferienanlage in Sachsen-Anhalt

BunkerKai

New member
Gut versteckt im Wald, südlich von Dessau liegt eine alte Ferienanlage aus DDR Zeiten. Der Ort heisst Königendorf!
Der letzte Bewohner soll dort ca. 1997 gelebt haben. Von diesem Zeitpunkt an steht die Anlage einsam im Wald, umzäunt von einem typischen DDR Lattenzaun, der an einigen Stellen schon mehr als zerstört ist. Die Häuser machen alle samt noch einen sehr guten Eindruck, man könnte fast denken der Letzte hat das Dorf einen Tag zuvor verlassen.
Relikte aus DDR Zeiten liegen auf dem Gelände verstreut. Alte Zeitungen und sogar noch DDR Spielzeug. Irgendwie wirkt alles unheimlich, da manche Häuser noch wie neu aussehen, teilweise stehen dort noch Rohbauten herum und die verlassenen Kinderspielplätze sehen aus, wie aus einem schlechten B-Movie. Hier einige dürftige Informationen:
Der Ort soll einmal die Jagdresidenz des Fürsten Leopold von Anhalt gewesen sein. Was bis zum Krieg damit geschehen ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Zu DDR Zeiten soll der Ort eine Ferienanlage für Arbeiter (BUNA-SCHKOPAU) gewesen sein. Weiterhin wurde das Gelände von dem HFC (HALLESCHER FUSSBALLCLUB CHEMIE) als Trainingslager genutzt.
Es soll weiterhin die Möglichkeit gegeben haben, dort eine Gaststätte zu besuchen. Angeblich war der Ort zu DDR Zeiten ein beliebtes Ausflugsziel.

Quelle: www.vimudeap.de

Anhang anzeigen 47723 Anhang anzeigen 47724 Anhang anzeigen 47725 Anhang anzeigen 47726 Anhang anzeigen 47727 Anhang anzeigen 47728 Anhang anzeigen 47729 Anhang anzeigen 47730 Anhang anzeigen 47731 Anhang anzeigen 47732
 

omue

New member
AW: Königendorf, Sachsen Anhalt

Danke für den Tipp !
Ich habe mir das gestern mal angesehen. Der Wald-Weg war völlig vereist. Aber es hat sich gelohnt !
 

BunkerKai

New member
AW: Königendorf, Sachsen Anhalt

Ich will auch noch mal hinfahren,aber erst wenn das Wetter besser ist.

Hier noch ein paar Fotos:
 

braeu

New member
AW: Königendorf, Sachsen Anhalt

Ich war gestern da und es war reger Verkehr auf dem Gelände. Sehr viele Ausflügler, die sich nur über den aktuellen Zustand wundern konnten. Anbei noch 2 Links zur MZ über das Thema:
Land verkauft und bleibt im Grundbuch und Rollen bald die Abrissbagger
Also eigentlich könnte man sich ja zumindest das Schlösschen so nach dem Legoprinzip abbauen und irgend wo anders wieder errichten. Dann hat man ein prima Holzhaus...

Gruß Braeu
 

kellybaby

New member
also wir waren letzte woche dort,und zwischen heute und eueren bildern liegen leider schon welten....wer autoersatzteile ect braucht findet dort wohl alles was er braucht...alles ist extrem zugewachsen und die schönen häuser von damals zerfallen immer mehr...
 

nic.0160

New member
Wir sind durch Zufall auf eure Seite gelandet und waren erstaunt über Königendorf und das ehemalige Ferienlager sowie dem Jagdschloß,da ich gebürtiger Dessauer bin und meine Partnerin seit 1986 in Dessau lebt und wir bis gestern dem 14.08.2011 noch nie etwas gehört oder gelesen hatten das mit Königendorf zu tun hat.Also machten wir uns spontan um 19.15 Uhr auf den Weg nach Königendorf um zu sehen ob es wirklich existiert und könnten es kaum glauben als wir vor dem ersten Gebäude standen und dann dem Jagdschloß.Leider wurde es zu schnell dunkel und konnten nicht alles sehen und verließen die Mosigkauer Heide um 22.22 Uhr!Aber wir waren so fasziniert davon das wir uns am nächsten Tag noch einmal auf den Weg begaben und haben viele Fotos gemacht,die wir euch nicht vorenthalten möchten.Seht nun selbst wie der Ort Königendorf sich immer mehr verändert:002.jpg14082011817.jpg14082011818.jpg14082011821.jpg15082011837.jpg15082011842.jpg15082011848.jpg057.jpg104.jpg139.jpg140.jpg141.jpg146.jpg174.jpg176.jpg181.jpg184.jpg15082011878.jpg15082011883.jpg15082011884.jpg15082011892.jpg15082011895.jpg15082011898.jpg15082011907.jpg15082011911.jpg15082011912.jpg15082011920.jpg15082011921.jpg15082011923.jpg15082011927.jpg
 

nic.0160

New member
Und die letzten Bilder:15082011951.jpg15082011953.jpg15082011955.jpg15082011956.jpg15082011958.jpg15082011959.jpg15082011967.jpg15082011982.jpg15082011983.jpg15082011984.jpg
 

Anhänge

  • 15082011918.jpg
    15082011918.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 111
  • 15082011919.jpg
    15082011919.jpg
    126,8 KB · Aufrufe: 87
  • 15082011920.jpg
    15082011920.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 86
  • 15082011921.jpg
    15082011921.jpg
    105 KB · Aufrufe: 82
  • 15082011923.jpg
    15082011923.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 89
  • 15082011927.jpg
    15082011927.jpg
    117,1 KB · Aufrufe: 83

nic.0160

New member
<img src="http://forum.hidden-places.de/attachment.php?attachmentid=59765&stc=1" attachmentid="59765" alt="" id="vbattach_59765" class="previewthumb">
 

Anhänge

  • !B1-t+ug!Wk~$(KGrHqQOKk!E)PPnozHvBMgq)ncfZ!~~_12.JPG
    !B1-t+ug!Wk~$(KGrHqQOKk!E)PPnozHvBMgq)ncfZ!~~_12.JPG
    53,6 KB · Aufrufe: 80

jenner

New member
Nun endlich heute war es soweit. Ich sah Königendorf nach gut 31 Jahren wieder. Ich war echt schockiert was aus dem schönen Fleckchen passiert ist. Nach vielen herrlichen Urlaubswochen dort, ist es mir eher ein trauriger Anblick gewesen, was ich da noch stehen sah. Schade das alles verfällt und es garantiert den Abriss geweiht ist. Total zugewachsen und alles kaputt. Wie schon erwähnt...SCHADE um das Objekt. :grumpy:DSC01369.jpgDSC01373.jpg
 

jenner

New member
Ich noch mal.... Hat denn jemand einen Lageplan von Königendorf? Wo möglichst alle Gebäude drauf sind? Möchte mal versuchen, dieses Urlauberdorf in 3D zu realisieren...
Danke
 

freak69

New member
das wär mal ne klasse idee,
so wie ich mir den verlauf hier durchgelsen habe kann man davon aus gehen das es sich nicht lohnt dort noch hinzufahren oder?
war noch jemand da mit ein paar mehr bilder?

mfg sascha
 

Chris112

New member
Kurze Frage: Wie weit ist Königendorf von dem Standort auf der Tafel entfernt und in welche richtung muss man gehen ( Waldweg links oder rechts rein)

Danke schon mal für hinweise :)

LG Chris
 
Oben