Berlin: Komplex der Konsumgenossenschaft

Martin Kaule

Administrator
Hat sich eigentlich schonmal jemand diesen Komplex der Konsumgenossenschaft hier in der Josef-Orlopp-Strasse näher angesehen?

Link zu Google Maps:
http://maps.google.de/maps?q=Berlin+Ruschestraße&hl=de&ie=UTF8&ll=52.522325,13.488502&spn=0.001355,0.003449&sll=51.151786,10.415039&sspn=11.446222,28.256836&hnear=Ruschestraße,+Berlin&t=h&z=18

Weitere Informationen zum Verwaltungs- und Vorstandsgebäudes der Genossenschaft findet man hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Konsumgenossenschaft_Berlin > Thema: Bau eigener Gebäude .

BG
Martin
 

marco123

Gesperrt
Ja, habe ich im letzten und vorletzten Jahr getan. Damals hat man noch schöne Fotomotive gefunden und Gegenstände, welche verschwunden sind waren noch vorhanden. Auch hat die Zerstörung zugenommen. Auf dem Gelände waren einst eine Fleischfabrik und eine Backwarenfabrik. Bilder kann ich gerne einstellen wenn ich von meiner Kur aus der Waldsiedlung zurück bin.

Grüße
Anita
 

emporli

New member
Hallo,bin relativ neu hier,bisher nur beobachtet.War letztes Jahr dort.Seit ca. Juni`11 ist da der Zaun drumherum abgerissen worden,weil ein Discounter dort gebaut hat! Später wurde ein Teil wieder mit`nem Bauzaun umfriedet,aber ein großer Teil ist noch begehbar.Ich hab auch ein paar (Handy)bilder gemacht,wie man die hochladen kann...muß ich mich noch schlau machen...
 

Bruchpilot

New member
War auch ende 2010 drauf.
Vieles zerstört, das Labor war größtenteils ausgeräumt und zerstört. In die Kegelbahn kam man nicht rein.
Jetzt sind auf dem Gelände go2know, die für 40€ geführte Foto-Touren anbieten und ansonsten die Explorer verscheuchen.
Wachschutz, sowohl 2- als auch 4-beinig ist vorhanden.
 

emporli

New member
Die Bilder sind aus der Zeit ,wo das Objekt noch unbewacht war.Der Eingang zur Kegelbahn ist übrigens richtung Vorplatz.

comp_KONSUM.jpgKONSUM1.jpgKONSUM 2.jpgKONSUM 3.jpgKONSUM 4.jpgKONSUM 5.jpgKONSUM 6.jpgKONSUM 7.jpgKONSUM 8.jpgKONSUM 9.jpgKONSUM-Kegelbahn.jpgKONSUM-Kegelbahn1.jpg
 

Sven K.

Moderator
Zwischen 1935 und 1945 gab es keine Konsumgenossenschaft. In einem Gebäude des damaligen KGB war das SS- Hauptsanitätsamt, damals Rittergutstr. 19/21. Es ist das Gebäude links neben dem Verwaltungsgebäude, denke ich.

IMG_0031.JPG

Gruß Sven!
 

emporli

New member
Es ist schon schlimm,wenn man wegen solchen Leuten selbst "schief" angesehen wird,wenn man sich in solchen Anlagen befindet!
 

Andi39GE

Gesperrt
Sehr schlimm.... Da hilft eventuell auch : "Schief zurück schauen" :watermelon: außer man fühlt sich getroffen.... vom schiefen Blick...

Grüße vom Tauchsieder
 

Sven K.

Moderator
Rittergutstr. 19/21 ist nur die Postanschrift. Der gesamte Komplex der KGB wurde vom SS- Hauptsanitätsamt genutzt. In den Beiden Dokumenten geht es um die Errichtung von Baracken auf dem heutigen Parkplatz.

Quelle: Bundesarchiv, R4606/4909, R4606/4909b

Gruß Sven!
 

Anhänge

  • R4606 Akte 4909.jpg
    R4606 Akte 4909.jpg
    51,4 KB · Aufrufe: 15
  • R4606 Akte 4909 b.jpg
    R4606 Akte 4909 b.jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 20
Oben