beim Pilzesammeln drauf gestossen

martin2

Active member
Also ich bin mir jetzt lediglich sicher, dass ich über die gleiche Verteidigung
spreche wie c_b34de. Und da war IMHO kein Wachturm.
Oder ich werde alt - mag auch sein.

Ich habe aber eher den Eindruck, dass sowohl Bollerfritze als auch Radom eine
andere Rundumverteidigung im Blick haben - die nun wieder ich nicht kenne.
Gleiche Liegenschaft - klar.

Martin
 

Bollerfritze

New member
Nein, obwohl man sich nie sicher sein kann... ich der Nähe befindet (befand ?) sich eine Zisterne oder dergleichen.

Bollerfritze
 

c_b34de

New member
Nein, obwohl man sich nie sicher sein kann... ich der Nähe befindet (befand ?) sich eine Zisterne oder dergleichen.

Bollerfritze

eine??? da sind überall welche! Das nette daran ist, das die nicht immer als solche zu erkennen sind , z.B. duch Aufschüttungen oder Schilder, manchmal sind einfach auch alte Tanks verbuddelt worden, und liebe Zeitgenossen haben die Deckel mitgenommen also Augen auf beim Pilze suchen...Gestern bin ich auf so was gestossen..der war zwar als solcher zu erkennen und die Öffnung war gut zu sehen-ich hab dann mal reinfotografiert und zu HAuse ist mir nachträglich schlecht geworden die Decke besteht aus Holzbohlen die schon recht vermodert sind, wenn man da reinsaust dann gute NAcht, geschätze Mßsse ca 4 m tief, 4x8m Fläche, Wasserstand 1m so daß das rauskommen wohl recht schwer fiele
 

Bollerfritze

New member
Die Begehung liegt schon mehrere Jahre zurück, gehe mal auch davon aus das vieles "brauchbares" verschwunden ist. Ich schaue mal ob ich den Standort finde.
 

Bollerfritze

New member
auf dem Bild fehlt mir der ZAun er müsste unmittelbar davor sein ca 1m

Der Zaun befindet sich unmittelbar vor bzw. hinter der Verteidigung#

Anbei die beschrieben Blechtafel... sie zeigt den südlichen Geländeabschnitt wobei Süden oben ist. Evtl. findest du dich mit den Wegen und Örtlichkeiten zurecht.
 
Oben