Suchergebnisse

  1. Roland F.

    Sassnitz: H.M.S. Otus [U-Boot]

    Hallo, hier die versprochenen Bilder von der HMS Otus in Saßnitz -Teil 1 Die technischen Daten zum Schiff: (Quelle: www.hms-otus.com) Schiffsdaten: Herkunftsland: Grossbritannien Besatzung: 68 Mann...
  2. Roland F.

    Baabe: Strandrestaurant Inselparadies (Architekt: Ulruch Müther)

    Hallo, hier mal ein paar Bilder vom Restaurant "Inselparadies" in Baabe / Rügen. Leider befindet sich das Gebäude (Baujahr 1966) in einem sehr schlechten Zustand. Das faszinierende an diesem Gebäude ist das Dach welches aus einem nur einige Zentimeter starken Betonkelch mit einer Kantenlänge...
  3. Roland F.

    Nachtaufnahmen

    Die Winterlandschaften können wir wohl erst mal abhaken, der Schnee ist weg. Mein Angebot als neues Thema - Nachtaufnahmen :). Also her mit euern Nacktaufnahmen, ähm ich meinte Nachtaufnahmen. :wink: Viele Grüße Roland
  4. Roland F.

    Plattenbauten platt gemacht

    Hallo, habe mich vor kurzem mal im Cottbuser Stadtteil Sachsendorf umgesehen, dort wird nach und nach ein Stadtteil förmlich platt gemacht. Sachsendorf war ursprünglich mal die größte :!: Plattenbausiedlung Brandenburgs, 12000 Wohnungen, ca. 35000 Einwohner. Wie man auf den Bildern sieht...
  5. Roland F.

    Kasernenanlagen Flugplatz Preschen

    Hallo miteinander, hab am letzten Wochenende bei meiner regelmäßigen Tank- und Tabaktour nach Polen mal einen Abstecher zum Flugplatz Preschen gemacht. Leider ließ das trübe Wetter und die schon etwas fortgeschrittene Uhrzeit nur noch nen kleinen Rundgang über das Kasernengelände zu.:| Werd...
  6. Roland F.

    Munitionslager des PR14 Spremberg

    Hallo alle miteinander, schnell noch ein paar Bilder vom Munitionslager des Panzerregimentes 14 in Spremberg. Das Pr 14, zu Wehrmachtszeiten gebaut und von der NVA weitergenutzt, mit seinen ockerfarbenen Klinkerbauten wurde nun mittlerweile komplett geschliffen. Als einziges ist das...
  7. Roland F.

    Glienick: Funkmesskontrollstelle

    Hallo, hier mal ein paar Eindrücke von der Funkmesskontrollstelle Glienick, unweit von Zossen. Bei Einheimischen auch "Glienicker Fernsehturm" genannt. Anfang der 60er Jahre erbaut als Relaisstelle für den Fernsehbetrieb des 2.Programmes des DDR Fernsehens, wurde er zu diesem Zweck nie genutzt...
Oben